Lied der Lieder - Schir ha-Schirim - das Hohelied Salomos

Seite von Julius Steinberg
Professor für Altes Testament an der
Theologischen Hochschule Ewersbach

     SIE

     Gebt mir Pralinen,
     stärkt mich mit Schokolade,
     denn ich bin krank vor Liebe!

     Ach, wenn er doch da wäre,
     sein linker Arm unter meinem Kopf,
     und mit dem rechten hält er mich umschlungen.

     Ich beschwöre euch, meine Freundinnen,
     bei der Bootsfahrt im Mondschein,
     beim Dinner im Kerzenlicht,

     dass ihr nicht weckt,
     dass ihr nicht erregt die Liebe,
     bis es ihr gefällt!

     Das Hohelied, Kap. 2, Verse 5-7